Campagnolo Super Record Skeleton Bremse, Dual + Mono Pivot

Campagnolo
gewichtsoptimierte Super-Stopper

Campagnolo Super Record Skeleton Bremse, Dual + Mono Pivot

Campagnolo Super Record Skeleton Bremse, Dual + Mono Pivot
Campagnolo Super Record Skeleton Bremse, Dual + Mono Pivot
Campagnolo Super Record Skeleton Bremse, Dual + Mono Pivot
Campagnolo Super Record Skeleton Bremse, Dual + Mono Pivot
Campagnolo Super Record Skeleton Bremse, Dual + Mono Pivot
Campagnolo Super Record Skeleton Bremse, Dual + Mono Pivot
×
−33%
Hersteller:
Campagnolo
Art. Nr.:
12559406
Gewicht:
272 G
Material:
Aluminium

Nur Noch wenige verfügbar!

209,00 €
UVP 311,30 €
102,30 € (33%) gespart!
inkl. 19% MwSt., zzgl.Versandkosten

Mehr Infos über Campagnolo Super Record Skeleton Bremse, Dual + Mono Pivot

Material:
Aluminium

Besonders bergab muss die Sicherheit und das Vertrauen in eine starke und dosierbare Bremsleistung gegeben sein. Die Campagnolo Super Record™ Bremsen gewährleisten sehr kurze Bremswege und garantieren dank des Skeleton - Designs der Bremsarme und der neuen Mischung der Bremsbeläge stets die perfekte Kontrolle der Bremskraft.

In der serienmäßigen Version bietet Campagnolo® eine klassische Dual Pivot Bremse für das Vorderrad und eine Mono Pivot Bremse für das Hinterrad, um die Bremskraft so dosierbar wie möglich zu gestalten. Wer jedoch auch für die Hinterradbremse die maximale Bremskraft wünscht, dem empfiehlt Campagnolo® auch für hinten eine Dual Pivot Bremse.

Technologien:

SkeletonTM Bremsen: Größere Steifigkeit bei stark reduziertem Gewicht. Die Vorderradbremse kann dank doppeltem Drehpunkt (Dual Pivot) etwa 70% der kombinierten Bremskraft auf das Vorderrad ausüben.Die hintere Bremse mit einfachem Drehpunkt (Mono Pivot) erlaubt eine bessere Dosierung der Bremskraft und verhindert so ein Ausbrechen des Hinterrades bei dynamischer Achslastverlagerung. Zudem können durch die single-pivot Bauweise im Vergleich zu der Bremse mit doppeltem Drehpunkt noch einige Gramm zusätzlich eingespart werden.

Produktdetails der Super Record Bremsen:

  • Neue, leichtere Bremsbelaghalter
  • Geringeres Gewicht
  • Neues Befestigungssystem der Bremsbeläge
  • Schnelles und sicheres Wechseln der Bremsbeläge
  • Version: Dual Pivot vorne und Mono Pivot hinten
  • Maximale Dosierbarkeit am Hinterrad
  • Neue Zusammensetzung der Bremsbeläge
  • Reduzierung des Bremswegs unter allen Witterungbedingungen
  • Längere Haltbarkeit des Bremsbelags und der Felge
  • Skeleton Bremsarme
  • Keine Biegung der Bremsarme - Dosierbarkeit - geringes Gewicht
  • Höhenverstellbarkeit der Bremsschuhe: 40÷50 mm (gemessen von Bremsbolzen zu Bremsschuhbefestigung)
  • Kugellager - Mechanik aus Alu-Legierung und Titan