Michelin Protek Max C4 MTB Fahrradschlauch

Michelin
der Schlauch mit Kräften zur Selbstheilung

Michelin Protek Max C4 MTB Fahrradschlauch

Michelin Protek Max C4 MTB Fahrradschlauch
Michelin Protek Max C4 MTB Fahrradschlauch
×
−31%
Hersteller:
Michelin
Art. Nr.:
9294
Gewicht:
330 G
Kompatibel:
559 x 47 - 58 mm
Material:
Butyl
Ventilart:
SV Presta / AV Auto

Bitte wähle eine Variante

6,90 €
UVP 9,95 €
3,05 € (31%) gespart!
inkl. 19% MwSt., zzgl.Versandkosten

Mehr Infos über Michelin Protek Max C4 MTB Fahrradschlauch

Kompatibel:
559 x 47 - 58 mm
Material:
Butyl
Ventilart:
SV Presta / AV Auto

Der neue MICHELIN Protek Max Fahrradschlauch kann Reifenschäden durch Stichverletzungen selbstständig reparieren. Dabei ist es den Entwicklungsingenieuren gelungen, die Selbstheilung der Natur vereinfacht nachzuahmen. Durch seine speziell geformten Gummiwülste auf der Lauffläche und durch kreisförmige Noppen auf der Flanke drückt der Schlauch das entstandene Loch bei einer Einstichverletzung zusammen und dichtet es zusätzlich durch ein spezielles Gel im Schlauchinneren ab. Darüber hinaus zeichnet sich der patentierte Schlauch durch seine besonders hohe Luftdruckstabilität aus. Im Vergleich mit dem klassischen MICHELIN Airstop hält der neue MICHELIN Protek Max den Reifendruck doppelt so lang und muss entsprechend seltener aufgepumpt werden.

Kontraktionseffekt verhindert Ausdehnung von Löchern und Rissen
Der innovative Fahrradschlauch unterscheidet sich optisch durch seine relativ eckige Grundform sowie die speziellen Gummiwölbungen auf Oberfläche und Flanke. Diese Wölbungen bilden aufgepumpt eine Gummireserve und reduzieren die Oberflächenspannung des Schlauches. Wird der neue MICHELIN Protek Max beim Überfahren eines Nagels oder spitzen Gegenstands durchstochen, drückt das „überschüssige“ Gummi aus der Wölbung das Loch sofort wieder zu. Gleichzeitig fließt ein spezielles Gel im Inneren des Fahrradschlauchs durch die Rotation über die verletzte Stelle und dichtet sie nachhaltig ab. Mit dieser neuen Technologie bietet der MICHELIN Protek Max bestmögliche Pannensicherheit, denn er flickt sich während der Fahrt – ohne größere Druckverluste – selbst. Der nahezu pannensichere Schlauch wiegt mit 250 bis 330 Gramm kaum spürbar mehr als ein vergleichbares Pendant klassischer Bauart.

Eckige Form für einfache Montage
Dank der relativ eckigen Form setzt sich der neue Schlauch bei der Montage gerade und gleichmäßig ins Felgenbett, was die Montage erheblich erleichtert. Außerdem kann er im Mantel nicht mehr verrutschen. Ergebnis: Montageschäden aufgrund eines verdrehten oder eingeklemmten Schlauches sind mit dem neuen MICHELIN Protek Max praktisch ausgeschlossen.

Produktdetails:

  • Material: Butyl
  • Durchmesser: 559 mm / 26"
  • Breite: 47 - 58 mm
  • Ventilart: SV Presta / AV Auto