Shimano 105 R7000 Komplettgruppe 53-39 Zähne

Shimano
montagefertige Gruppe in 2 x 11-fach mit Top-Ambitionen

Shimano 105 R7000 Komplettgruppe 53-39 Zähne

Shimano 105 R7000 Komplettgruppe 53-39 Zähne
×
Hersteller:
Shimano
Hersteller-Art. Nr.:
5800all
Art. Nr.:
14309
Gewicht:
2560 G
Bremsentyp:
mechanische Felgenbremse

Bitte wähle eine Variante

419,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl.Versandkosten

Mehr Infos über Shimano 105 R7000 Komplettgruppe 53-39 Zähne

Bremsentyp:
mechanische Felgenbremse

Shimano 105 R7000 Komplettgruppe 53-39 Zähne

Wenngleich die neue SHIMANO 105 optisch im selben hochwertig-sportlichen Outfit wie ihre großen Geschwister DURA-ACE und ULTEGRA auftritt, haben die Entwickler für die R7000 Gruppe auch in Betracht gezogen, dass 105-Nutzer ihr Rennrad in der Regel für deutlich mehr einsetzen als nur fürs Rennen oder für Trainingsfahrten. Schon immer markierte die SHIMANO 105 den Einstieg in den Bereich der hochwertigen, renninspirierten Komponentengruppen. Mit der neuen 105 wird diese Definition nun deutlich breiter gefasst und umfasst auch das hohe Maß an Benutzerfreundlichkeit und Individualisierbarkeit, das für ein breites Einsatzsprektrum benötigt wird.

Highlights

  • FC-R7000 HOLLOWTECH II Kurbelgarnitur. Die HOLLOWTECH II Kurbelgarnitur hilft Ihnen dabei, mehr Kraft in Geschwindigkeit umzuwandeln. Sie reduziert das Gewicht ohne Abstriche bei der Steifigkeit. Zudem erlaubt sie ein breites Spektrum von Gangkombinationen, die keine Wünsche offenlassen. Eine neue „Mid Compact“ Kurbelübersetzung mit 52-36 Zähnen gesellt sich künftig zu den bewährten Kurbeln mit 50-34 Zähne und 53-39 Zähne. Die Kurbelgarnituren selbst zeichnen sich wie bei ULTEGRA und DURA-ACE durch einen größeren Kettenblattabstand aus, der einen etwas größeren Kettenschräglauf ermöglicht und so auch bei größeren Einbaubreiten am Hinterrad kurze Kettenstrebenlängen erlaubt.
  • ST-R7000 Dual-Control-Hebel. Am Lenker stellen die neuen ergonomischen Dual-Control-Schalt-/Bremshebel ein Highlight dar, die ebenso wie die ULTEGRA ST-R8000 Hebel einen größeren Einstellbereich für unterschiedliche Handgrößen bzw. Griffweiten bieten. Bei beiden STI-Typen – für Felgenbremsen (ST-R7000) wie für Scheibenbremsen (STR7020/7025) – wurde auch die Schaltmechanik überarbeitet, um schnellere und leichtgängigere Schaltvorgänge mit geringeren Hebelwegen zu gewährleisten.
  • FD-R7000 Umwerfer. Der Umwerfer lehnt sich in Design und Funktion stark an die DURA-ACE und ULTEGRA Umwerfer an und zeichnet sich unter anderem durch größere Freiräume für breite Reifen sowie die Integration von Zugklemmung- und Einstellung per 2-mm-Innnensechskant-Schlüssel aus.
  • RD-R7000 Schaltwerk. Neben dem SS-Schaltwerk mit kurzem Käfig ist auch eine Version mit mittellangem Käfig (RD-R7000-GS) verfügbar, die mit Kassetten bis 11-34Z betrieben werden können. Auch die neuen 105-Schaltwerke verfügen über die SHIMANO SHADOW RD Technologie.
  • CS-R7000 oder CS-HG700-11 11-fach HG-Kassette. Eine neue 11-30 Zähne Kassette (CS-R7000) sowie eine 11-34 Zähne Kassette (CS-HG700-11) stellen, neben den gewohnten Abstufungen, optimale Übersetzungen gerade auch für Anwendungen wie Gravel, Adventure oder Cyclocross bereit.
  • CN-HG601 HG-X-11-Kette. Die laufrichtungsgebundene HG-X-11-fach-Kette bietet eine geschmeidige und zuverlässige Schaltleistung.
  • BR-R7000 Dual-Pivot-Seitenzugbremse. Das Design der neuen BR-R7000 ist schick und funktional.Sie zeichnet sich durch Ausgewogenheit hinsichtlich Steifigkeit und Bremskraft aus. Sie erlaubt eine maximale Reifenbreite von 28 mm.

Lieferumfang

  • Kurbel (Länge bitte auswählen): FC-R7000 (53-39 Zähne)
  • Schalt-/Bremshebel: ST-R7000 (Paar)
  • Umwerfer: FD-R7000 (Anlöt)
  • Schaltwerk: RD-7000 (Kurz oder medium, passend zur Kassette)
  • Kassette (Abstufung bitte auswählen): CS-7000
  • Kette: CN-HG601
  • Bremsen: BR-R7000 (Vorderrad und Hinterrad)
  • Innenlager (bitte auswählen): SM-BBR60 (BSA oder ITA) oder SM-BB72 (PressFit)
  • Brems- und Schaltzüge und Außenhüllen mit Zubehör